Aktuelle Forschungsinteressen

  • Mobile Internet
  • Location-based Services
  • Information Search Models
  • Independent and Ambient Assisted Living
  • Smart Home

 

Forschungsprojekte

  • Mobile Internet, Mobile Marketing & Digital Advertising
    Smartphones und vergleichbare mobile Endgeräte verändern zunehmend unseren Alltag. Beispielsweise können Konsumenten mittlerweile, durch die Möglichkeit auf das Internet zu jeder Zeit und an jedem Ort zuzugreifen, Informationsangebote nutzen, die noch vor wenigen Jahren undenkbar waren. Unser Ziel ist es, das Konsumentenverhalten bei der Nutzung von Informationssystemen mittels mobiler Endgeräte zu analysieren und zu erklären. Unser Hauptfokus liegt hierbei auf mobilen Diensten wie Location-based Services und dem mobilen Internet. Die verhaltensbeeinflussende Wirkung dieser Dienste wollen wir quantitativ-empirisch untersuchen.
    Informationen zum Forschungsschwerpunkt "Mobile Marketing" des Instituts für Electronic Commerce und Digitale Märkte an der Ludwig-Maximilians-Universität München finden sie hier:
    http://www.ecm.bwl.uni-muenchen.de/forschung/mobile-marketing/index.html

  • iCare - Supporting People with Increased Need for Care with Smart and Mobile IT
    Ziel des Forschungsprojekts iCare ist es, die konzeptionelle und technologische Lösungslücke bei der Unterstützung demenzkranker und behinderter Menschen mittels intelligenter Assistenzsysteme (Smart IT) zu schließen.
    Weitere Informationen zum Forschungsprojekt iCare an der DHBW Ravensburg und der Universität St. Gallen finden Sie hier:
    http://www.ravensburg.dhbw.de/lehre-forschung/forschungsprojekte/icare.html

    Das Projekt iCare wird unterstützt durch die Internationale Bodenseehochschule (IBH) und die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW).